Anleitung zum Pflanzen von Thuja-Smaragd

In der Regel sollten Thuja-Smaragd in ihrer Vegetationszeit gepflanzt werden, das heißt, die beste Zeit für ihre Pflanzung ist im Vorfrühling oder im Spätherbst. Wenn Sie möchten, dass die Thujen schnell zusammenwachsen, empfehlen wir Ihnen einen Pflanzabstand zwischen 40 und 60 Zentimeter. Alles hängt jedoch von der Größe der Thujen ab, die Sie zur Verfügung haben. Außerdem ist es wichtig, dass die Vorbereitung der Pflanzgrundlage möglichst gleichmäßig erfolgt, damit auch ein gleichmäßiges Wachstum erzielt wird. Unterschiedliche Größen der Thujen in Hecken sind meist Folge einer ungleichmäßigen Grundlage.

Wir werden häufig gefragt, ob das Pflanzen unserer Thuja-Smaragd schwierig ist. Wir sagen: Nein, ist es nicht!

Unsere Thuja-Smaragd (auf unserer Webseite www.thuja-smaragd24.de gekauft), sind haltbar, selbst gezogen und geeignet für das Wachsen unter unseren Witterungsbedingungen.

Kurzer Hinweis zur Pflanzung:

1.) Heben Sie ein Loch oder einen Graben aus, das/der mindestens ca. 10–20 cm größer und tiefer ist als das Töpfchen, in dem sich die Zypresse befindet.
2.) Nehmen Sie die Thuja-Smaragd werden aus den Töpfchen und setzen Sie sie in die Pflanzlöcher bzw. In den Graben. Dann werden die Thuja-Smaragd mit der „ein wenig besseren Erde“ angehäufelt und vorsichtig niedergedrückt (achten Sie darauf, dass die Wurzeln nicht abgerissen werden).
3.) Wenn die Arbeit beendet ist, müssen die Thuja-Smaragd richtig gegossen werden, damit die Erde in den Wurzelballen verklumpt. Vergessen Sie auch nicht den eigenen Flüssigkeitsbedarf.
4.) Nach drei Tagen ohne Gießen der Thuja-Smaragd kann mit dem regelmäßigen Gießen begonnen werden, mit dem man aber nicht übertreiben darf. Die Erde soll feucht (nicht nass) sein, um den Wurzeln die Entwicklung zu ermöglichen (wenn die Erde zu nass ist, haben die Wurzeln keinen Zugang zur Luft und entwickeln sich nicht).
5.) Nach ungefähr zwei Wochen gibt man unser spezielles Düngemittel zu jeder Zypresse hinzu, in etwa eine etwas größere „Prise“ des Düngemittels (in der Herbstzeit werden keine Düngemittel verwendet). Am besten ist es, die Thuja-Smaragd alle drei Tage mit ca. 10–20 Liter Wasser je Pflänzling zu gießen und dies 15 Tage lang zu wiederholen. Also 5 Wiederholungen. Vergessen Sie auch das Gießen in den Wintermonaten nicht. Noch etwas: Verwenden Sie keinen frischen Stallmist, reifer Kompost ist besser geeignet. Allen Thuja-Smaragd (auch unseren Thujen) schadet das Salz, mit dem in den Wintermonaten die Straßen gestreut werden. Die Thuja vertragen es auch nicht, wenn sie von Ihren Haustieren beziehungsweise von Haustieren Ihrer Nachbarn gegossen werden.
6.) Im ersten Jahr nach der Pflanzung ist das Gießen im Zeitabstand von 3–4 Wochen mit ca. 10–20 Liter Wasser je Pflänzling empfehlenswert. Sie sollten auch in der Winterzeit (wenn die Temperaturen über dem Gefrierpunkt sind) gegossen werden.

Über das Wachstum selbst aber noch Folgendes:

Wie Ihnen bereits bekannt ist, wachsen unsere Thuja-Smaragd (auf unserer Webseite thuja-smaragd24.de gekauft) kegelförmig.
In einem Jahr wachsen sie ungefähr bis zu 15–25 cm in die Höhe, in die Breite aber bis zu 8 cm, das erste Jahr nach dem Pflanzen normalerweise weniger. Das sind die Annäherungswerte, die aber durch entsprechende Düngung und Gießen übertroffen werden können.

Wenn die Thuja-Smaragd die von Ihnen gewünschte Höhe erreichen, können Sie sie durch Abschneiden der Spitzen kürzen. Dies können Sie gegen Ende September oder später machen, wenn die Thuja-Smaragd ihr Wachstum einstellen. Mit dieser Maßnahme erreichen Sie ein beschleunigtes Wachstum der Thuja-Smaragd in die Breite und damit auch ein schnelleres Ausfüllen der „Lücken“ zwischen ihnen. So erhalten Sie eine smaragdgrüne Hecke, die Sie vor lästigen Blicken und Lärm schützen wird.

Garantie

Wir wissen, dass das Anpflanzen und pflegen von Heckenpflanzen eine schwierige Arbeit sein kann.

Speziell für Sie haben wir einen Leitfaden entwickelt worin wir genau erklären wie Sie mit diesen Pflanzen umgehen müssen. Unsere Kunden haben uns wissen lassen, dass dieser Leitfaden sehr angenehm ist und dass Sie dadurch fast keinen Ausfall hatten. Wenn der Leitfaden genau befolgt wird, gibt es nur eine sehr geringe Ausfälle. Bei jeder Bestellung wird einen Leitfaden mitgeschickt. Auf diese Weise wissen Sie genau, wie Sie Ihre Pflanzen am besten pflegen können.


Weil es viele unterschiedliche Faktoren gibt, wovon das Wachstum abhängig ist (Wasser geben, pflegen, die Beschaffenheit des Bodens und die Art und Weise der Anpflanzung), ist es sehr schwierig zu kontrollieren wie Ihre Pflanzen behandelt wurden. Daher können wir leider keine Garantie mitgeben. Wir haben eine andere Lösung für Sie.


Wenn Sie bei der Pflege und Anpflanzung den Leitfaden genau benutzen haben, besteht nur ein sehr geringes Restrisiko, dass die Pflanzen nicht anwächst. Wenn Sie dem Zustand der Pflanzen nicht Vertrauen, können Sie uns jeder Zeit Fotos von den Pflanzen zuschicken. Wir können Ihnen dann einen Rat für die weitere Pflege der Pflanze geben. Unsere Kunden haben diese Möglichkeit bereits genutzt und nach unserem Rat wurde die Hecke wieder schön grün.


Sehen Sie sich unser Sortiment an Thuja-Smaragd an.

Jetzt ansehen


Sehen Sie sich unser Sortiment an Bäumen und Gebüschen an.

Jetzt ansehen

Unvergleichliches Zypressen-Angebot: Thujen setzen schöne Akzente im Garten

Als Zierbaum prägt die Zypresse unter anderem in der Mittelmeer-Region das Landschaftsbild. Da sich die immergrünen, dicht gewachsenen Blätter respektive Nadeln jedoch auch ideal als Hecke im heimischen Garten eignen, setzen in Deutschland unzählige (Hobby-)Gärtner auf sogenannte Scheinzypressen, die den mediterranen Nadelpflanzen zum Verwechseln ähnlich sehen. Um den individuellen Anforderungen und Wünschen gerecht zu werden, finden Sie auch bei uns im Sortiment ein umfassendes Zypressen-Angebot.

Wenn Sie eine einzelne Zypresse oder eine komplette Hecke in erstklassiger Qualität zu fairen Konditionen kaufen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Die formschönen, robusten Exemplare bieten das ganze Jahr hindurch perfekten Sichtschutz, da sie wie alle Nadelbäume ihre Blätter mit einer Wachsschicht schützen. Zudem handelt es sich um ein echtes Schmuckstück, das nicht allzu viel Pflege benötigt und sich perfekt in unterschiedlichste Gartenkonzepte integrieren lässt. Bereits seit der Antike geben Zypressen - auch aufgrund ihrer möglichen symmetrischen Anordnung - herrschaftlichen Gärten eine fein geordnete Struktur, weshalb sie auch heutzutage einen wichtigen Platz in der Gartengestaltung und -kunst einnehmen.

Unsere Zypressen sind Smaragdthujen

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei den meisten Zypressen in Deutschland um Scheinzypressen. Äußerst beliebte Exemplare sind Smaragdthujen, da sie durch diverse Eigenschaften punkten: Die Thuja Smaragd zeichnet sich besonders durch ihren schmalen Wuchs (Pyramide) und die einfache Pflege aus. Die smaragdgrüne Farbe sowie die eleganten Zweige und Nadeln machen sie zu einem Blickfang in jedem Garten. Bei uns können Sie Smaragdthujen in verschiedenen Größen kaufen, sodass wir kleine, mittlere und große Exemplare in unserer Baumschule für die direkte Bepflanzung züchten. Damit die günstige Thuja Smaragd dauerhaft Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie wissen, dass sie ...

  • verhältnismäßig langsam wächst.
  • ein kompaktes Wachstum garantiert.
  • einfach zu pflegen und schneiden ist.

Zwar kommt es auf die Beschaffenheit der Pflanzen und der Umgebung an, doch in der Regel empfiehlt es sich, zwischen zwei Exemplaren einen Abstand von 40-60 Zentimetern einzuhalten, damit sie schnell zusammenwachsen und eine Hecke entsteht.

Für jeden die passende Smaragd-Hecke im Sortiment

Wir haben uns darauf spezialisiert, sowohl Großbetrieben wie Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen als auch privaten Kleingärtnern sämtliche Wünsche zu erfüllen, wenn es darum geht eine Smaragd-Hecke aufzustellen. Thujen werden häufig auch als "Lebensbaum Smaragd" bezeichnet, da sie witterungsbeständig sind und eine langfristige Lösung für den Sicht-, Lärm- und Windschutz darstellen. Die einzige Auswirkung eines harten Winters zeigt sich darin, dass sich die nahezu senkrecht nach oben wachsenden Äste der Thuja Smaragd braun färben. Wenn Sie mehr über das Anpflanzen der Scheinzypressen wissen möchten, können Sie einfach auf den Reiter "Pflanzung" klicken.

Alternative zur Pflanzenhecke? Stabgitterzaun kaufen und Grundstück abgrenzen

Wenn Sie Ihr Grundstück anstatt mit einer Hecke oder gar zusätzlich zu dieser mit einer Alternative eingrenzen möchten, sind Sie gut beraten, einen Stabgitterzaun zu kaufen. Diesen finden Sie bei uns in den Varianten "Doppelstabmattenzaun" und "Gitterstabmattenzaun". Beide Modelle eignen sich für die Einzäunung von Häusern, Gärten, Industrieobjekten, Kindergärten und Schulen. Sie sind korrosionsgeschützt, bestehen aus verzinktem Stahl und benötigen keinerlei Wartung.

Die Experten von thuja-smaragd24.de sind Ihr perfekter Partner, wenn es darum geht Zierbäume, Hecken oder Zäune zu kaufen. Neben Thujen führen wir übrigens auch viele weitere Bäume und Sträucher wie Kirschlorbeer oder mobile Hecken. Werfen Sie gleich einen Blick in unser umfassendes Sortiment und sprechen Sie uns bei Fragen oder Wünschen telefonisch, per E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular an - wir freuen uns über Ihr Interesse!


© Copyright 2018 zypressen.at UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.

WOW AND HOW